Back  |  Share this job opportunity  

Mitarbeit iOS-Entwicklung

60% oder mehr | Winterthur, Home Office (Switzerland)


Deine neue Rolle

Zu deinen Kernaufgaben gehört die Unterstützung bei der Entwicklung der mobilen Smartpolice-App für das Polizeikorps. Dabei kümmerst du dich um die Versorgung für iOS und iPadOS mit Xcode, Swift oder UIKit/SwiftUI. Du passt die App an neue Gerätetypen, OS-Versionen, Frameworks und IDEs an, fügst neue Features hinzu und sorgst dich um die Behebung von Fehlern. Ebenfalls zu deinen Aufgaben gehört die Distribution via Apple Business Manager.

Als Ansprechperson stehst du der Kundschaft im 3rd-Level-Support zur Verfügung. Du unterstützt das Polizeikorps bei der Integration in deren Mobile Device Management. Dabei steht die konsequente Verwendung von Code- und Designreviews ebenso im Mittelpunkt deiner Arbeit wie die Sorge für stabile Software und die schnelle Fehlerbewerbung. Wir entwickeln unsere Produkte für Menschen – nicht für die IT.

Dieser Job ist für dich, wenn

  • du Freude daran hast, dich innerhalb eines Teams neuen Aufgaben zu stellen.

  • es dir ein Anliegen ist, dazuzulernen und so dein Wissen zu erweitern.

  • du dich sowohl auf Hochdeutsch und Englisch mit der Kundschaft und den Kolleg:innen verständigen kannst.

  • du Schweizerdeutsch verstehen kannst.

Firmenbeschreibung

Wir von futureLAB sind ein diverses Team ​von Mitarbeitenden zwischen 25 und 55 Jahren​. Wir entwickeln in enger Zusammenarbeit mit Polizeibehörden auf der ganzen Welt Smartpolice: eine Softwarelösung für die Erfassung, Verwaltung und Aufbereitung digitaler Medien.

Gemeinsam die Welt sicherer machen. Das motiviert uns Tag für Tag und verbindet uns in der engen Zusammenarbeit mit unserer Kundschaft.

Firmenkultur

Wir pflegen langfristige und partnerschaftliche Beziehungen, die auf Vertrauen, Zuverlässigkeit und Qualität basieren. Wir sind offen und neugierig, gehen pragmatisch vor und schaffen miteinander fortschrittliche Produkte.

Sicherheit steht für uns an erster Stelle, auch beim Schutz von Daten. Nicht nur gegenüber unserer Kundschaft fühlen wir uns verpflichtet, sondern auch für die Gesellschaft. Darum unterstützt unsere Software Polizeibehörden, sich datenschutzkonform zu verhalten und die Löschfristen einzuhalten.

Diversität ist uns ein wichtiges Anliegen: Wir sind zwischen 25 und 55 Jahre alt und schätzen diese breite Altersspanne. Auch ist uns wichtig, dass verschiedene Interessen und Meinungen vertreten sind. Unser Team besteht zurzeit jedoch primär aus Schweizer Männern. Das möchten wir ändern. So selbstverständlich für uns im Alltag die Diversität unserer Gesellschaft ist, so wünschen wir uns dasselbe für unser Team. Darum wollen wir uns zu einem diverseren Team entwickeln.

Das bieten wir

  • Deine Arbeitszeit und den Home-Office-Anteil teilst du frei ein. Falls du ins Büro kommen willst: unser Büro ist im 17. Stock des Roten Turms, wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Winterthur entfernt.
  • Deinen Arbeitsplatz administrierst du in eigener Verantwortung; deinen Computer darfst du auch privat nutzen.
  • Es stehen dir fünf Wochen Ferien und zwei Wochen Weiterbildung pro Jahr, sowie der wohl höchstgelegene Grill Winterthurs zur Verfügung.

Unser Rekrutierungsprozess

Micha Surber

Micha Surber, COO, beantwortet gerne Ihre Fragen rund um die Anstellung und das Team unter 052 260 22 22 oder per Email.

So funktioniert unser Verfahren:

  • Wir bestätigen den Erhalt deiner Unterlagen innerhalb von drei Tagen.

  • Nach zwei bis drei Wochen haben wir deine Bewerbung geprüft und werden uns bei dir melden.

  • Wenn uns deine Bewerbung gefällt, laden wir dich zu einem persönlichen Gespräch ein.

  • Wenn es passt, finden noch ein bis zwei weitere Gespräche mit Personen statt, mit denen du zusammenarbeiten wirst.

Apply now


futureLAB AG, Theaterstr. 17, Winterthur 8400, Switzerland, https://www.futurelab.ch